Diabetes bei Kindern

>> Terminvereinbarung oder Tel.: 07755 72510 


Auch Kinder können diabetes haben!

Diabetes ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, bei der es zu erhöhten Blutzuckerwerten kommt.

 

Viele bringen diese Erkrankung mit dem Älterwerden in Verbindung, doch Diabetes mellitus Typ 1 kann bereits im Kindes- und Jugendalter beginnen. Jährlich erkranken 250 bis 300 Kinder in Österreich an Typ1-Diabetes.

 

Betroffene Kinder können kein eigenes Insulin mehr produzieren und müssen ein Leben lang Insulin spritzen.



diabetes ist nicht heilbar!

Diabetes ist nicht heilbar. Aber mit der richtigen Therapie bekommt man die Erkrankung gut in den Griff.

 

Diabetes Warnzeichen bei Ihren Kids:

  • Viel Durst
  • Häufiges Wasselassen
  • Ungewollter Gewichtsverlust
  • Müdigkeit
  • Kraftlosigkeit
  • Hunger
  • Heißhunger auf Süßes
  • Verschwommenes Sehen
  • Juckreiz
  • Bauchmerzen
  • Übelkeit
  • Verminderte Wundheilung

Rufen Sie mich unter 07755 72510 an und vereinbaren Sie einen Termin mit Ihrem lieben Kind. Gerne auch hier online.

Dr. Anita Kaiser, Ordination A-5252 Aspach, Allgemeinmedizin, Doktor Anita Kaiser, Dr. med. Anita Kaiser, Aspach, Geinberg
Vergrößern: Klick!


gesundheit beginnt in der Familie!

Hier habe ich Ihnen 7 Tipps zusammengestellt, wie Sie Diabetes vermeiden können:

 

1) Gemeinsam statt einsam!

Essen sollte in Ihrer Familie ein Ritual darstellen. Essen Sie immer gemeinsam, denn beim Essen kommen alle zusammen.

 

2) Fit wie ein Turnschuh!

Viel Bewegung tut Ihnen und Ihren lieben Kindern gut. Am besten geht es im Freien / im Wald. Kennen Sie schon unsere bewährte Schritte-Challenge mit 42 tollen leckeren Rezeptideen von mir. Sichern Sie sich hier Ihr gratis e-Book.

 

3) Wasser marsch!

Wasser bedeutet Leben. Löschen Sie Ihren Durst mit Wasser. 

 

4) Apfelspalten & Co!

Gesunde Snacks, Gemüse und Rohkost sind vorzuziehen. Konsumieren Sie Energie-Snacks statt Schlappmacher.

 

5) Volle Kraft voraus!

Vollkorn und Vollwertmehl anstatt Semmeln und Weißmehl. Schon mit einem Vollkornbrot am Morgen können Sie und Ihre Liebsten mit voller Kraft durchstarten.

 

6) Fast Food - nein Danke!

Vermeiden Sie Junk- & Fast Food. Ihre Mahlzeiten sollten frisch und gesund am Tisch landen!

 

7) Vorbeugen statt heilen!

Gehen Sie regelmäßig zur Ärztin und lassen Sie Ihren Langzeit-Blutzucker (HbA1c-Wert) bestimmen.


diabetiker Therapie aktiv programm - JETZT auch für kids!

Dr. Anita Kaiser, Ordination A-5252 Aspach, Allgemeinmedizin, Doktor Anita Kaiser, Dr. med. Anita Kaiser, Aspach, Geinberg

Eines unserer Spezialgebiete in unserer Ordination in Aspach ist es, Kinder & Erwachsene mit Diabetes Typ 2 eine optimale Versorgung zu gewährleisten.

 

Dies ist aber nur möglich, wenn Sie..

  • ...persönlich und durch unseren gratis Newsletter...
  • ...umfassend und regelmäßig betreut-,...
  • ...gezielt auf ihre Krankheit hin behandelt werden...
  • ...und durch fundierte Patientenschulungen...
  • ...besonders gut über Ihre Krankheit informiert sind.

Unser "Diabetiker Therapie Aktiv-Programm" ist ein Langzeitbetreuungsprogramm durch das Sie den Diabetes in den Griff bekommen können. 

 

Durch unseren >> Gesundheits-Newsletter u. a. auch mit leckeren Rezeptideen und durch die rechtzeitig beginnende kontinuierliche medizinische Betreuung können Sie die gefürchteten Begleiterkrankungen wie Gefäßschäden, Augenschäden, diabetisches Fuß-Syndrom, Nervenschäden vermeiden und so Ihre Lebensqualität verbessern. 

 

Sie als Patient/In können sich bei uns in das Disease Management Programm „Therapie Aktiv-Diabetes im Griff“ kostenlos einschreiben lassen.



ihre vielen vorteile

  • Zugang zu kostenlosen Schulungsprogrammen
  • Kontinuierliche Betreuung und Behandlung nach dem letzten Stand der Wissenschaft
  • Vermeidung von Doppeluntersuchungen
  • Koordination der Behandlung in spezialisierten Einrichtungen (z.B. Fußambulanz bei Diabetikerinnen / Diabetikern)
  • Vereinbarung Ihres individuellen Therapiezieles

Wie können sie und ihre kinder teilnehmen?

Die Teilnahme am Therapie Aktiv-Programm erfolgt natürlich freiwillig und ist für Sie als Patientin / Patient in unser Ordination in Aspach kostenlos. Die Einschreibung in das Programm erfolgt über Ihre Therapie Aktiv-Ärztin Frau Doktor Anita Kaiser, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Die chronische Krankheit wurde eindeutig diagnostiziert
  • Sie sind bereit aktiv am Programm mitzuwirken
  • Sie unterzeichnen die Teilnahme- und Einwilligungserklärung, die Ihre Ärztin für Sie bereithält

Zusätzlich vereinbaren Sie gemeinsam mit Ihrer Therapie Aktiv-Ärztin Ihre ganz persönlichen Gesundheitsziele wie z.B. mehr Bewegung oder Gewichtsreduktion.